True enough, this compass does not point north.“
„…Where does it point?“
„It points to the thing you want most in this world.

Jack Sparrow and Elizabeth Swann

 … und wie ihr alle wisst, ist dies bei mir seit Langem nur eins. Neuseeland.

Endlich habe ich meine Segel gehisst und werde im Oktober meiner Kompassrichtung folgen.

Dieses Mal ist es nicht nur beim Träumen geblieben. Dieses Mal habe ich den „Buchen“ Button geklickt! Am 19. Oktober 2016 werde ich mich mit dem Working Holiday Visum in der Tasche auf den Weg machen und für 1 Jahr in dieses wundervolle Land zurückkehren.

Goethe schrieb einst an seinen Sohn: Nur wünschte ich, daß du als ein fleißiger Heftschreiber auch ein Reiseheft schriebst, nicht um die Gegenden zu beschreiben, sondern nur von manchen Lokalitäten, Menschen, Gasthöfen, Preisen, gegenwärtigen Zuständen, Gesinnungen und so weiter eine feste Notiz zu behalten.

Dergleichen Aufsätze sind für uns und andre sehr belehrend und in der Folge, wenn wir wieder an solche Orte kommen, unschätzbar.“

Für euch alle, die mich virtuell auf meiner Reise begleiten wollen, ist dies die Intention meines Blogs. Wobei ich nicht ausschließen kann, euch auch die atemraubenden Landschaften schmackhaft zu machen.

Bis zum Abflug ist es beileibe noch eine Weile hin, aber ich möchte mein bisheriges Leben wenigstens halbwegs geordnet über Bord werfen. Von nun an heißt es also: organisieren, ordnen, belesen und das ein oder andere Mal die Dinge einfach auf mich zukommen lassen.

#267

Vorfreudig, eure Claudi!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s